HISTORY

2005 - 2006

Die Altstadt Ramblers sind in der neuen Besetzung in Hochform. Im Frühling 2005 gehen die Ramblers in die Hardstudios in Winterthur und nehmen mit Tonmeister Moritz Wetter ihre zweite CD „Shake it and break it“ auf. Die CD erscheint Anfangs August 2005. Beflügelt vom Erfolg der neuen CD haben die Altstadt Ramblers 2006 einen vollen Terminkalender. An Konzert in verschiedenen Jazzclubs und an Jazzfestivals (u.a. Jazztage Lichtensteig) konnte das neue Programm vorgestellt werden.

 

Max Hegi, tp
Leo Nart, sax
Dani Kobler, tb
René Lehmann, g, bj, voc
Walter Gröbli, b
Ernst Sutter, key, ham
Marc Reinhardt, dr

 

 

 

 

2007

Baldur Stocker am Kontrabass bringt neuen, frischen Wind in die Band. Der junge Bassist studiert am Konservatorium in Feldkirch – und drückt das Durchschnittsalter der Band kräftig herunter. Für Nachwuchs im Dixieland ist gesorgt! Ein Glanzpunkt des Konzertjahres war der Liveauftritt auf Radio DRS1 in der Sendung „Rock & Roll und Edelweiss“ (Bild).

 

Max Hegi, tp
Leo Nart, sax
Dani Kobler, tb
René Lehmann, g, bj, voc
Baldur Stocker, b
Ernst Sutter, key, ham
Marc Reinhardt, dr

 

 

© 2019 BY Altstadt Ramblers
Altstadt Ramblers
  • Facebook Social Icon