HISTORY

1990 (Gründung)

Aus Spass an der Freude (und natürlich an der Musik) trafen sich 1990 fünf Musikerkollegen in einer Altstadtwohnung im 5. Stock (ohne Lift!) einmal in der Woche zum unbeschwerten jazzen. Das „müsiglen“ und das Bier danach waren wichtiger, als perfekte Musikalität und viele Konzerte. Trotzdem spielte die wilde Truppe erste Konzerte im „Golden Leuen“, dem „Naz“ in der St.Galler Innenstadt. Die Sonntagsmatinées erlangten Kultstatus.

 

Fredi Wirth, tp
Röbi Köppel, tb
Paul Rieser, b
Ernst Sutter, key, org
Urs Wettach, dr

 

 

1991

Marc Reinhardt nahm Platz am Schlagzeug und hat diesen bis heute nicht mehr freigegeben. Marc managt die organisatorischen und finanziellen Angelegenheiten der Band und als ehemaliger Radiomoderator führt er professionell und witzig durch’s Konzertprogramm der Band.

 

Fredi Wirth, tp
Röbi Köppel, tb
Paul Rieser, b
Ernst Sutter, key, org
Marc Reinhardt, dr

© 2019 BY Altstadt Ramblers
Altstadt Ramblers
  • Facebook Social Icon